DeFi-Landwirte weiter nach Ertrag graben

DeFi-Landwirte weiter nach Ertrag graben

Krypto-Kredite von maximal 1 Mrd. $, da DeFi-Landwirte weiter nach Ertrag graben

Compound, das führende Leihprotokoll von Ethereum, hat laut dem Tracker auf seiner Website insgesamt eine Milliarde Dollar an geliehenem Vermögen gebrochen.

Dies ist der jüngste Meilenstein für ein Projekt, das den Renditewahn in der dezentralisierten Finanzwirtschaft (DeFi) angeführt hat, wo sowohl große als auch kleine Investoren bei Bitcoin Rush nach dem besten Platz suchen, an dem sie ihr Vermögen parken können, um die höchsten Renditen zu erzielen.

Die Plattform erreichte am 10. Juli 933 Millionen Dollar, bevor sie am Wochenende um weitere 70 Millionen Dollar an Darlehen aufgestockt wurde. Vor dem derzeitigen Ansturm auf den Abbau neuer COMP wurden die Darlehen in der Regel so verstanden, dass sie zur Erleichterung des weiteren Krypto-Handels aufgenommen wurden.

Was ist ertragsorientierte Landwirtschaft? Der Raketentreibstoff von DeFi, erklärt

Die Darlehen werden unerlaubt generiert, wobei die Benutzer nur Sicherheiten in einem von mehreren verschiedenen genehmigten Kryptoguthaben stellen müssen. Das heißt, jeder Kreditnehmer ist auch ein Einleger, obwohl es auch möglich ist, Gelder ohne Kreditvergabe einzuzahlen, um den Pool zu vergrößern, aus dem andere Kredite aufnehmen können.

Seit dem 15. Juni erhalten sowohl Kreditnehmer als auch Einleger den Compound Governance Token, COMP. Dies hat zu einem sprunghaften Anstieg der Aktivitäten auf der Website geführt.

Andere DeFi-Projekte sind seither dem Beispiel gefolgt und haben entweder ihre eigenen Governance-Token-Mining-Schemata veröffentlicht oder angekündigt (siehe Krypto-Index-Protokoll Balancer, Flash-Loan-Anbieter bZx und automatisierter Market-Maker Curve für Beispiele).
Schwindelerregende Zahlen

Das Debüt des COMP hat auch zu einigen merkwürdigen Situationen geführt, wie zum Beispiel im Fall des DAI. Bis jetzt sind fast 800 Millionen Dollar an DAI auf Compound geliehen worden, und das, obwohl die gesamte Marktkapitalisierung des DAI laut CoinGecko nur 195 Millionen Dollar beträgt.

Der Grund dafür ist, dass die Benutzer ihre COMP-Renditen maximieren wollen, weshalb sie ihre Hebelwirkung erhöhen, indem sie verschiedene Strategien anwenden, um DAI zu leihen, das Geliehene einzuzahlen und dann mehr zu leihen.

Im Moment ist dai bei weitem das beliebteste Zeichen zum Ausleihen, mit USDC und ETH als entfernte Zweit- und Drittplatzierte.

Es gibt jetzt mehr DAI auf dem Compound als es DAI in der Welt gibt

Enge Anhänger des DeFi-Booms könnten durch die Zahl von 1 Milliarde Dollar hier etwas verwirrt sein, da DeFi Pulse berichtet, dass Compound zum Zeitpunkt dieses Schreibens einen Gesamtwert von 699 Millionen Dollar gesperrt hat (TVL). Diese Verwirrung wird durch die Tatsache verursacht, dass die Website die Einlagen von Compound abzüglich der von ihm gewährten Kredite ausweist. Abgesehen von den Krediten verfügt Compound nach eigenen Angaben derzeit über Einlagen in Höhe von insgesamt 1,7 Milliarden Dollar.

Zinseszinsen von Compound

Um zu veranschaulichen, wie dramatisch die Freigabe dieses Zeichens gewesen ist: DeFi Pulse zeigt, dass Compound am 14. Juni, dem Tag vor Beginn des COMP-Bergbaus, insgesamt knapp 100 Millionen Dollar an Lagerstätten besitzt.

Compound wurde erstmals im September 2018 bekannt gegeben, mit Finanzierung von Bain Capital Ventures, Andreessen Horowitz und Polychain. Im vergangenen November kündigte das Unternehmen laut Bitcoin Rush eine weitere Runde von 25 Millionen Dollar unter der Leitung von Andreessen Horowitz an.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens notiert der COMP-Token bei 173 $, nach einem Allzeithoch von 373 $ am 21. Juni.